Wie man Tea Pillows macht

Veröffentlicht: Donnerstag, 04. Oktober 2018

Den restlichen Tee mit Gaze filtern, dann die Teeblätter in eine kleine Emailschale gießen und zum Trocknen auf den Balkon stellen. Zuerst den Tee in heißem Wasser einweichen, dann entfernen, trocknen und dann in ein Kissen legen, versiegeln und benutzen.
 
Es ist ratsam, Teekissen mit grüner Teeschlacke, weißer Teeschlacke, gelber Teeschlacke und Oolong-Teeschlacke herzustellen. Es muss an einem kühlen Ort platziert werden und sollte nicht der Sonne ausgesetzt werden. Andernfalls wird das Aroma des Tees verloren gehen und die Wirkung von Tee wird reduziert.
 
Im Allgemeinen sollte der Teerückstand im Kissen alle 3 Monate ersetzt werden. Der Kissenbezug besteht vorzugsweise aus Baumwolle oder Seide.