Der Vorteil des Trinkens von kaltem Tee

Veröffentlicht: Mittwoch, 07. November 2018

1. Wenn Theophyllin (Gerbsäure) und das Koffein, die Bitterkeit im Tee hervorrufen, nicht bei normaler Temperatur oder kaltem Wasser bei niedriger Temperatur eingetaucht werden, werden sie nicht freigesetzt, und die süßen Aminosäuremoleküle im Tee werden leicht gelöst. Der Tee aus dem kalten Wasser ist süßer und weniger bitter.
 
2. Das Trinken eines niedrigen Koffein-Tees kann die Belastung der Magenwand verringern und die Probleme von Menschen mit schlechter Magenfunktion verringern.
 
3. Wenn Kaltschaum bei niedriger Temperatur verwendet wird, ist das Koffein im Tee nicht leicht aufzulösen, so dass es weniger wahrscheinlich ist, den Schlaf zu beeinflussen.
 
4. Tee enthält Tee-Polyphenole, Zellulose, Vitamine und verschiedene Mineralien und andere vorteilhafte Inhaltsstoffe für den menschlichen Körper, Hochtemperatur-Wärmeschaum, die Zellulose leicht zu zerstören, Vitamine, während kalte Luftblasen die Essenz des Tees behalten können.

Grüner Tee eignet sich gut für kaltes Wasser: Green Tea